Logo

Skilling me softly: Go west – Deutsche Startups auf dem Weg in die USA

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Tersteegenstraße 19-23
40474 Düsseldorf
06.12.17
18:00 - 19:00
Anmeldung erforderlich hier
02 11 94 21 19 61
 

Herausforderungen für Deutsche Startups im Zusammenhang mit einem US-Investment

US-amerikanische Wagniskapitalgeber und Investoren sind für große Investitionsrunden und ihre großartigen Netzwerke bekannt. Wenn Deutsche Startups ein US-kompatibles Geschäftsmodell bieten, sind sie für US-Investoren oft durchaus attraktiv und haben gute Chancen auf eine erfolgreiche Finanzierung in den USA.

Aber was bedeutet es dann tatsächlich, einen US-Investor an Bord zu nehmen und welche wichtigen rechtlichen und steuerlichen Folgewirkungen gilt es zu beachten und frühzeitig zu berücksichtigen? Das SMART START Team der KPMG AG präsentiert den Teilnehmern alle wesentlichen zivil- und steuerrechtlichen Aspekte in der Phase vor und nach dem sog. US-Flip und diskutiert Fragen und Lösungsansätze mit den Gründern.