Logo

Umsatzsteuer im Online- und Versandhandel

IHK Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
29.11.17
16:30 - 18:00
Anmeldung erforderlich hier
0211 3557-232
 

Der Online- und Versandhandel erfreut sich nach wie vor wachsender Beliebtheit und eröffnet den Unternehmen neue Handelswege. Um einen solchen Shop rechtssicher zu betreiben, müssen die Händler jedoch eine Vielzahl von Rechtsvorschriften beachten – vor allem beim Thema Umsatzsteuer.


Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Steuervorschriften und Regelungen. Dabei geht es unter anderem um allgemeine Themen wie



  • die Abgrenzung zwischen Lieferung und Dienstleistung,

  • einzuhaltende Lieferschwellen,

  • die ordnungsgemäße Rechnungsstellung sowie

  • die Ermittlung der richtigen ausländischen Finanzbehörde.


Darüber hinaus werden auch einzelne Besonderheiten beim Online- und Versandhandel, wie



  • die Registrierungspflicht im EU-Ausland (Paneuropäischer Versand / Fulfillment by Amazon) und

  • die innergemeinschaftliche Verbringung / Umlagerung thematisiert.


Referent ist Tobias Terworth, Steuerberater der Steuerkanzlei Terworth & Partner.