Logo

Future Talks – Meet & Lead Vol. 4

Kiosque GmbH
Binterimstraße 8
02.08.19
19:30 - 23:00
Anmeldung erforderlich hier
 

Meet & Lead Vol. 4

Meet & Lead ist eine Eventreihe, die dem Wunsch neue Dinge zu lernen und am Puls der Zeit zu leben und zu arbeiten dient. Was als internes Meeting des Designstudios Kreativzirkel in Düsseldorf begann, hat sich zu einer Bewegung entwickelt, die gemeinsam das Ziel verfolgt Digitalisierung zu verstehen und zu gestalten.

In unregelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Orten finden unsere Meet & Lead Events statt. Gleich bleibend ist der Aufbau des Abends. Nach kurzer Begrüßung erwarten Euch fünf Kurzvorträge mit anschließender Q&A. Thematisch gibt es dabei keine Grenzen. Die Digitalisierung hält Einzug in alle Bereich des Lebens und der Arbeit und genauso soll auch Meet & Lead den Teilnehmern einen Überblick über die Entwicklungen verschaffen. Ob neue Technologien, Design-Methoden, innovative Geschäftsmodelle oder neue Arbeitsweisen, Meet & Lead vereint all das an einem Abend.

––––
Zur Location

Erstmalig dürfen wir unser Event in den Räumlichkeiten von Kiosque GmbH Film • TV • Media (www.kiosque.de) im BIN8 (Binterimstrasse 8) veranstalten. Die Kreativ-, Business- und Coworkinggemeinschaft öffnete 2018 ihre Pforten im schönen Unterbilk. Der moderne Industrie-Look, verleiht der Location einen ganz besonderen Charme und eignet sich perfekt als Raum für kreatives Denken. Einlass ist um 19:30 Uhr, gegen 20:00 Uhr starten wir mit dem Programm.

––––
Die Speaker des Abends

Philipp Eischet ist Geschäftsführer der Right Now Group. Die Right Now Group betreibt mehrere Verticals, die sich mit "Justice-as-a-service" auseinandersetzen und dem Endkunden zu Recht auf Knopfdruck verhelfen. Bekanntestes Produkt ist Geld-für-Flug.
In seinem Vortrag erzählt Philipp über die digitalisierten Factoring Modelle und stellt seine Gründerstory vor.

Weitere Infos hier: https://www.right-now-group.de

Lina Maria Kotschedoff ist Community Managerin des CoWorking Space Denkfläche der Stadtwerke Düsseldorfs und als Mentorin auf Start Up Sprints unterwegs. Als Gründerin des Open your eyes e.V. Düsseldorf, verkörpert sie die Leidenschaft Menschen zu unterstützen, und neue Perspektiven zu entdecken. Geprägt durch eine starke Sehbehinderung, hat sie eine ganz besondere Sichtweise auf die Welt.
Lina stellt uns das Thema "New Work und Inklusion" vor.

Boris Kantzow, Gründer der Weltenmacher GmbH, bringt uns das Thema VR/AR näher. Die Weltenmacher GmbH hat sich mit Virtual- und Augmented Reality Technologien im B2B Bereich auf Trainings und Weiterbildung spezialisiert und schafft innovative Bildungslösungen. Wie in einem Flugsimulator können durch VR nunmehr zahlreiche andere Lernfelder mit Praxisbezug deutlich besser trainiert werden als mit herkömmlichen Medien. Die Mission lautet: Effektive Lernanwendungen anhand spielerischer Technologie zu etablieren.

Weitere Speaker folgen in Kürze.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme! Werde gemeinsam mit uns zum Leader der Digitalisierung.